Ca 3600 qm mit A1 Mineraldämmung  und Bauder Thermofin

Die Demontagearbeiten des Asbest-Wellendach fast beendet.

  1. Baustellenüberwachung aus der Luft
DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

 

 

 

 

 

 

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

Das tolle an dem Azuro Panoramafenster ist die umwerfende Öffnung von 2,60×1,70 Meter die einen wirklichen Panormablick ermöglicht.

Da das Azuro Panormafenster komplett in einen Speicherkasten fährt und somit vollständig verschwindet müssen einige Veränderungen an der Dach Konstruktion vorgenommen werden.

Hier profitieren wir durch unsere Zimmermänner die diese Arbeiten ohne Probleme mit ausführen konnten. Da so alles aus einer Hand kommt sparen wir nicht nur Zeit sondern können so den hohen Qualitätsstandard sicherstellen. Einzig die Blechner arbeiten werden von einem unserer Partner Betriebe ausgeführt.

Der komplette Umbau, Einbau und die Verkleidung im Innenraum wurde an insgesamt 4 Tagen erledigt. Leider wurde durch das schlechte Wetter die Arbeit etwas in die Länge gezogen.

Roto Azuro Panormafenster Roto Azuro Panormafenster
Roto Azuro Panormafenster Roto Azuro Panormafenster
Roto Azuro Panormafenster Roto Azuro Panormafenster
Roto Azuro Panormafenster Roto Azuro Panormafenster
Roto Azuro Panormafenster Roto Azuro Panormafenster
Roto Azuro Panormafenster Roto Azuro Panormafenster
Roto Azuro Panormafenster

Natürlich spielen die kleinen Vorteile die das Azuro Panormafenster von der Firma Roto oft eine große Rolle:

  • Sensor der bei Regen das Fenster schließt
  • Made in Germany!
  • Einfaches Reinigen
  • Patentierte, raumsparende Stapeltechnik für die Fensterflügel

… und viele mehr! Lesen Sie mehr über das Azuro Panoramafenster von Roto gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Panoramafenster.

Die Sanierung der Welleternitdachfläche mit 3600 qm hat begonnen.

Das Eternitdach wird demontiert,

Trapezbleche, A1 Dämmung und Bauder Thermofin werden verlegt.

Lichtbänder mit RWA-Öffnungen werden eingebaut.484-7'1 484-7'2

Die Arbeiten sind im vollen Gange.

1500 qm Rockwool A1-Dämmung und Bauder Thermofol werden verlegt.

An einer Lagerhalle in Helmstadt montieren wir 2 Lichtbänder mit 35,5m und 25,5m in einer Breite von 3m – damit es in der Halle hell wird! Sieben RWA-Klappen zu je 3×4,2m werden zum Brandschutz in den Lichtbändern integriert.

Wie immer ein paar Impressionen von der Baustelle.

Nach dem Großbrand in Sinsheim haben wir mit der Dachsanierung begonnen. Folgend ein paar Bilder.