Die Dachdecker-Innung Heidelberg warnt in mehreren Zeitungsartikeln vor „Dachhaien“.

Auch wir möchten Sie bitten sich nicht auf Haustürgeschäfte einzulassen. Fragen Sie immer einen Dachdecker vor Ort – natürlich uns zu erst 😉

 

Ab dieser Woche sind wir bei der Firma Schnabel in Mosbach tätig. Flachdachabdichtung mit:

  • 300 qm Dampfsperre
  • 300 qm Polyurethan Dämmung WLG 024
  • 300 qm Folienabdichtung mit Alwitra Evalon V 1,5 mm
  • 300 qm Dachbegrünung
Folgend einige Bilder vom ersten Tag:

In diesem Monat begann die Dachsanierung der Firma Floristik- & Gartenbau Bender in Aglasterhausen.

Neben der Dämmung des Daches wurde auf der Nord-Seite eine neue Dachgaube integriert. So kann der Speicher nun als Wohnraum genutzt werden. Das Dach der Dachgaube wird passend zur Firma natürlich begrünt (Weitere Details im nächsten Beitrag).

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen ein interaktives Panorama der Baustelle vom 16 Juli 2011 präsentieren. Ein Vorher/Nachher vergleich kommt natürlich sobald die Baustelle fertig gestellt ist.

(Durch klicken auf das Pfeil-Symbol ganz rechts können Sie in den Vollbildmodus wechseln)

… leider nicht von uns… wenn Sie aber vieleicht eine kleinere Holzkonstruktion oder Umbau planen sind wir Ihr Partner!

Lesen Sie auf detailverliebt.de mehr über die größte Holzkonstruktion der Welt.

Dachsanierungsarbeiten inclusive der Dachdämmung und Solarthermieanlage auf der Dachfläche.

Vorher- nachher

Mit der neuen Delta-Liquixx können luftdichte Anschlüsse an aufgehende und durchdringende Bauteile sicher ausgeführt werden. / Die Beschichtung wird mit dem Pinsel verarbeitet und dichtet auch schwer zugängliche Details ab. / Das auf die Beschichtung abgestimmte Spezialvlies Delta Liquixx GT 15 überbrückt Lücken zwischen Luftdichtheitsschicht und aufgehendem Bauteil.

Weitere Info: www.doerken.de

Die etwas andere Dachbegrünung

Im März 2011 tritt die Fachinformation „Windlasten auf Dächern mit Dachziegel- und Dachsteindeckungen“ des ZVDH in Kraft. Am Ende einer intensiven Diskussion steht eine erhebliche Verschärfung der Anforderungen, die bei der Dachdeckung auf den Verarbeiter zukommen. Unsere Aufsatzserie erklärt die Zusammenhänge und zeigt Ihnen, worauf Sie zukünftig achten müssen.

Mehr dazu finden Sie unter folgendem Link:

http://www.ddh.de/sturm-im-regelwerk/150/5597/

EVALON® Solar ist die weltweit erste Strom erzeugende Kunststoff-Dachbahn für dachintegrierte Photovoltaik(PV)-Anlagen.

Lange haben wir auf das richtige System gewartet um endlich unsere Halle zu sanieren. Mit der EVALON Solar Dachbahn von alwitra haben wir eine optimale Lösung gefunden die wir schon öfters bei unseren Kunden verbaut haben.

Bis vor kurzen wurde unsere Halle noch durch Asbesthaltige Eternitplatten vor dem Wetter geschützt. Diese werden natürlich von uns fachmännisch abgetragen und entsorgt. Hierfür stehen speziell ausgebildetet Mitarbeiter zur Verfügung. Eine Asbest-Dach-Sanierung nimmt leider immer etwas mehr Arbeit in Anspruch als bei anderen Dachsanierungen.

Nun aber noch die Vorteile dieser „Folie/Dachbahn“:

  • Dachabdichtung mit Solar in einem
  • Wartungsfreie Solar Anlage
  • Da dieses System ohne größe Aufbauten aus kommt wiegt es natürlich sehr wenig und kann so auf allen Flachdächern verbaut werden.
  • Ausrichtung nach Ost und West möglich
  • Keine Störenenden Solaraufbauständerungen

Da wir natürlich versucht haben möglichst viele Fläche mit Solarzellen auszustatten wurden keine größeren Lichtkuppeln eingebaut (Aussnahme 2 kleine für die Sägerei). Natürlich wollten wir auch nicht auf Tageslicht in der Halle verzichten. Hier kam uns unsere Solatube wieder zu gute. Durch den Einbau von drei Solatube 750 DS erhellen wir unsere Halle. Diese wurden an einem Nachmittag von zwei Daylight Innovations Mitarbeiter (gelbe T-shirts) eingebaut.

Folgenden ein paar Bilder von der Sanierung unserer Halle. Im zweiten Teil werden wir ein paar „Nachher“ Bilder präsentieren und im 3 Teil ein Video im Zeitraffer der Flachdach Sanierung.